Willkommen auf der Homepage unserer Schule. Wir freuen uns über Dein / Ihr Interesse.

Viel Spaß beim Stöbern.

  

Adresse + Telefon (Schule, Sekretariat, OGS)

 

 

Einen kleinen Einblick in unser Schulleben erhalten Sie hier: [ Ü Mehr ]

 



Aktuelle Informationen


 

 

 

Wichtige Informationen zum Unterrichtsbetrieb ab dem 22. Februar 2021!

------ Beginn des Präsenzunterrichts ab dem 22. Februar 2021 ------

 

Während der Schulschließung ist das Sekretariat täglich von 8 bis 11 Uhr telefonisch erreichbar!


Information zum Unterrichtsbetrieb

ab dem 22. Februar 2021

(Stand 17. Februar 2021)

 

Liebe Eltern der Schopenhauer -Grundschule,

ab Montag, den 22. Februar 2021 wird der Unterricht in Form eines Wechselmodells in den Grundschulen in NRW wieder aufgenommen.

Näheres zum Präsenzunterricht erfahren Sie in unserem aktuellen Elternbrief, den Sie über den  Link unten einsehen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Schopi-Team

Download
Wechselmodell ab dem 22.02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.4 KB

Hier erhalten Sie Tipps zum Lernen zu Hause:

Download
Lernen zu Hause.pdf
Adobe Acrobat Dokument 313.7 KB

Richtiges Verhalten bei Krankheitssymptomen

 

Bitte achten Sie weiterhin verstärkt auf die Hygiene- und Abstandsregeln. Schicken Sie Ihr Kind bitte nicht mit typischen Symptomen in die Schule

Download
Corona-Empfehlung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.0 KB

Gewinner des Agenda-Siegels der Stadt Dortmund

Durch das Agenda-Siegel der Stadt Dortmund werden herausragende Projekte und Ideen in Dortmund, die sich an den UN-Nachhaltigkeitszielen orientieren, öffentlich wertgeschätzt. In diesem Jahr haben wir uns mit unserem jahrelang erfolgreich durchgeführten Projekt "Schopi-Saubermacher" beworben. Mit ins Rennen gingen ca. 30 andere Schulen, Kitas und Vereine. Unser Saubermacher-Projekt überzeugte die Jury und wir wurden mit dem 2. Platz und einem Preisgeld von 1200 € ausgezeichnet.

 

 

 

Frau Bracker mit der Urkunde der Stadt Dortmund. Leider fand die Preisverleihung in diesem Jahr nur online statt.


Hier ein paar Pressestimmen dazu:         

     IN-Stadtmagazin        &            Mengede-InTakt

 

Mehr zu unserem Engagement im Hinblick auf die 17 Ziele zur Bildung für nachhaltige Entwicklung der UN lesen sie hier.


Beiträge aus dem Schuljahr 2020/21



Schopenhauer Schule im Schnee

Weiß und friedlich liegt die Schopenhauer Grundschule unter einer dicken Schneeschicht. Auch unser neues Forum, das in den nächsten Wochen noch von Innen ausgebaut werden muss, ist eingeschneit. Leider vermissen wir das Lachen unserer Kinder, die wegen der Corona-Pandemie alle zu Hause fleißig lernen.



 

Am Montag, den 7. Dezember 2020 besuchte der Nikolaus - beauftragt von der OGS - die Kinder in den Klassen. Neben einer kleinen Süßigkeit hatte er auch noch eine weitere Überraschung im Gepäck: Es gab hausaufgabenfrei für alle!!! Nach der ersten Überraschung machte sich die Freude lautstark Luft.

                             Danke lieber (OGS-)Nikolaus!



Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag

In diesem Jahr beteiligen sich die Schopis am Bundesweiten Vorlesetag.

 

Am Freitag, den 20. November 2020, lesen alle Lehrer für ihre Klassen ab 10 Uhr ein spannendes, lustiges oder informatives Buch zu dem Thema "Europa und die Welt" vor.

 

 

 

 

...und so sah es dann in den Klassen aus!

 

Alle Kinder lauschten den Geschichten aus der weiten Welt. Im Anschluss wurden "Gucklöcher" (siehe Fuchsklasse) gestaltet, gemalt oder der Koffer für die Reise ins ferne Land "gepackt" (siehe Bello-Klasse).

 

Vor allem sind sich Kinder und Lehrer darin einig, dass wir im nächsten Jahr wieder mitmachen wollen.


Schopis müssen nicht frieren - Help and Hope hilft!

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus wird auch in der Schopenhauer Grundschule konsequent und regelmäßig gelüftet. Wenn jetzt die Außentemperaturen weiter sinken, können sich die Schopis mit kuscheligen Decken wärmen. Die Stiftung Help and Hope hat die Schule heute mit Decken für alle Klassen ausgestattet. Unsere Schulleiterin Frau Bracker und unsere Konrektorin Frau Münch nahmen diese freudig in Empfang und dazu gab es für jede Klasse noch den süßen Esel "Emil" der Stiftung.

 

Die Schopis sagen: "Vielen Dank!"


Herzlich Willkommen Frau Münch!!! - Unsere neue Konrektorin ist da

 

 

Am Montag, den 2. November 2020, hatte unsere neue Konrektorin, Frau Münch, ihren ersten Tag an der Schopenhauer Grundschule. Wir begrüßen sie ganz herzlich und heißen sie in unserem Schopi-Team willkommen. Einigen Schülern/innen ist sie auch sofort auf dem Schulhof aufgefallen. Bestimmt besucht sie bald jede Klasse, so dass jede/r sie kennenlernen wird.

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit

und wünschen Ihr einen guten Start!



Wichtige Regelungen im Schuljahr 2020/21

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung

In allen Schulen gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auf dem Schulgelände und im Schulgebäude. Nur während des Unterrichts, wenn Schüler/innen auf ihren festen Plätzen sitzen, kann die Mund-Nase-Bedeckung abgenommen werden.

 

Händehygiene

Die wichtigste Hygienemaßnahme ist das regelmäßige und gründliche Händewaschen mit Seife für eine Dauer von 20 bis 30 Sekunden insbesondere nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen; nach Betreten des Klassenraumes; vor und nach dem Essen; nach dem Toilettengang. Das Desinfizieren der Hände kann eine Alternative darstellen.

 

Raumhygiene

Besonders wichtig ist das regelmäßige Lüften, da dadurch die Innenraumluft ausgetauscht wird. Daher muss eine Durchlüftung durch vollständig geöffenete Fenster und der offenen Tür vorgenommen werden.

 

Da die Schüler/innen draußen warten, die Pausen draußen verbringen und die Klassenräume immer gut gelüftet werden, ist es wichtig, dass alle, immer dem Wetter angemessene Kleidung tragen bzw. mitbringen.

 


Herzlich willkommen!  - Trotz Corona eine schöne Einschulung

Am Donnerstag, den 13. August war es endlich soweit. In drei Etappen fand die Einschulung unserer neuen Schopis statt. Zum Glück mussten sich die Kinder jetzt doch nicht entscheiden, ob sie Mama oder Papa mitnehmen. Denn beide durften mit!

 

Nach der Ansprache unserer Schulleiterin Frau Bracker führten Kinder aus den 2. Schuljahren den Tinto-Rap auf. Danach erfreuten Kinder aus der OGS alle mit der Aufführung "Hakuna Matata".

 

Nach der "kleinen" Einschulungsfeier durften die Erstklässler endlich mit ihrer neuen Klassenlehrerin zur ersten Schulstunde in das Klassenzimmer. Da die anderen Klassen dieses Jahr wegen Corona nicht die Erstklässler begrüßen durften, hatten die Schopis ein Spalier aus Luftballons zur Begrüßung aufgebaut.

Schön, dass ihr alle bei uns seid!

(Mehr Fotos auf den Klassenseiten.)


NEWS von der Baustelle - Das Schopi -  Forum

Bereits im Frühjahr rollten die Bagger auf dem Schulhof. Zuerst wurden die alte Holzhalle und das Verbindungsdach zwischen Gebäudetrakten abgerissen. Dort entsteht nun unser neues Forum, welches als Versammlungsraum sowie für Feste genutzt werden soll. Dafür wurde bereits neue Rohre verlegt und ein Fundament gelegt. Nun stehen schon die ersten Wände und Säulen. Bis dahin kann der Schulhof nur über das Haupttor betreten werden und ein Teil des Schulhofes steht nun nicht zum Spielen und Toben zur Verfügung.

Trotz Baulärm und Einschränkungen: Die Vorfreude überwiegt und die Kinder finden die Bauarbeiten sowieso spannend!

 

Nach sechs Wochen Sommerferien hat

sich viel getan auf unserer Baustelle.

Inzwischen stehen die Wände und

der Eingang zum Forum ist schon erkennbar.

Mitte September erkennt man von oben die einzelnen Räume.

Anfang Oktober: Das Dach ist fertig und wird begrünt.

 




Die neuen Termine der OGS und Ferienbetreuung für das Schuljahr 2020/2021.

[ Ü Mehr ]


 

 

 steht [ Ü hier] für  Interessierte zum Download bereit.