Lehrer frischen ihre Rettungsfähigkeit auf


 

Zum Alltag von uns Lehrerinnen und Lehrern gehört es, sich regelmäßig fortzubilden. Dabei ist für uns nicht nur die Vermittlung von Kompetenzen wichtig; auch das Wohl und die Sicherheit der Kinder liegt uns am Herzen.

So haben wir SchwimmlehrerInnen uns ins kühle Nass des Hallenbades in Do-Eving geworfen.

 

 

 

 

Unter Anleitung von Gerhard Weishaupt konnten wir dort erfolgreich unsere Rettungsfähigkeit unter Beweis stellen und übten:

Abschleppen, Tauchen, Schwimmen in Kleidung, Hochholen eines schweren Gegenstandes aus dem Wasser, Rettungsgriffe, Wiederbelebung.

 

Neben der Anstrengung kam jedoch auch der Spaß nicht zu kurz! (W. Nickel)